Die Branche versammelt sich wieder einmal zu einer Glücksspielmesse und wieder ist „Sin City“ Las Vegas der Veranstaltungsort. Ab dem 17. April startet hier die Indian Gaming Show, bei der es sich laut eigener Aussage um die am längsten laufende Glücksspielmesse der Welt handelt. Anzutreffen sind hier zahlreiche Größen, darunter auch Merkur und Novomatic. Knapp 200 Nationen treffen sich dort.

Gerade die Glücksspielmessen in Las Vegas sind dafür bekannt, dass die Anbieter meist kräftig auffahren. Viel zu erleben wird es auch in diesem Jahr geben, denn ab dem 17. April treffen in Vegas 184 Nationen auf der Indian Gaming Show zusammen.

Die Anbieter stellen neue Konzepte für den US-amerikanischen Markt vor und preisen natürlich auch neue Produkte an. Mit dabei sind alle bekannten Gesichter der Branche, wobei aus europäischer Sicht besonders die Auftritte von Merkur oder Novomatic interessant zu beobachten sein werden. Bis zum 20. April wird es also im Las Vegas Convention Center viel zu bestaunen geben. Die beliebtesten Online Casinos auf einen Blick:

>>> Lapalingo <<< , >>> Casumo Casino <<< , >>> Royal Panda <<<